Information

Fachberatung für Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibende in der Spandauer Altstadt

Im Rahmen der Förderkulisse „städtebaulicher Denkmalschutz“ hat die KlimaWerkstatt Spandau ein Beratungsprogramm für Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibende in der Altstadt Spandau gestartet. Ziel ist es, Gebäudeeigentümer individuell dabei zu unterstützen, die effektivsten Maßnahmen zur Energieeinsparung in ihren Gebäuden zu erkennen und umzusetzen. Auch Gewerbetreibende können von diesem Beratungsangebot profitieren und sich insbesondere zu Beleuchtungsfragen kostenlos informieren lassen.

Aufbauend auf einer Bestandsanalyse konzentriert sich das Projekt zunächst auf die Gebäude, bei denen ein Sanierungsbedarf an der Hülle (Fassade, Dach, Keller) zu erkennen ist. Doch damit sind nur ein Teil der Möglichkeiten, Geld für Energiekosten zu sparen, erfasst. Genauso wichtig ist es, die Heizungsanlagen zu modernisieren und/oder den Energieträger zu wechseln. In manchen Fällen können durch Optimierung der bestehenden Anlagen, bereits messbare Einsparungen erzielt werden. Interessant sind hierbei auch Netzwerkslösungen in der Energieerzeugung und –versorgung insbesondere unter Verwendung regenerativer Energieträger.

Mit diesem Projekt sollen folgende Informationen an die Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibenden in der Altstadt Spandau konkret bezogen auf ihr Gebäude/ihren Betrieb vermittelt werden:

  • Energieeinspar- und Effizienzpotentiale im Bereich Gebäudesanierung und Anlagentechnik sowie zu Technologiekombinationen
  • Vorschläge für die Umsetzung von geringinvestiven Maßnahmen
  • Nutzung von erneuerbaren Energien
  • Möglichkeiten zu gebäudeübergreifenden Maßnahmen und zu deren Wirtschaftlichkeit (gemeinsame Beauftragung von Sanierungsmaßnahmen, gemeinsame Anlagentechnik)

An dem Projekt interessierte Eigentümer und Gewerbetreibende können sich bei der KlimaWerkstatt Spandau telefonisch oder per Mail: melden.

Mit der Bestandsaufnahme und Beratung der Gebäudeeigentümer und Gewerbetreibenden wurde die Fa. Henning Energie- und Umweltberatung beauftragt. Durch eine Kooperation mit der Verbraucherzentrale Berlin ist die Beratung für Gebäudeeigentümer kostenfrei.