Information

Sammelstellen für gebrauchte Dinge in Spandau

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts „Bürgerinformationen zu Umweltthemen“ haben mit großem Aufwand recherchiert, wo Sie in Spandau gebrauchsfähige Dinge wie z. B. Bücher, Kleidung, Haushaltsgegenstände usw. abgeben können. Daraus ist die zweiteilige Broschüre „Wirklich wegwerfen? - Geben Sie gebrauchten Dingen eine Chance für ein zweites Leben!“ für den gesamten Bezirk Spandau entstanden.

cover broschuereTeil 1 enthält die Sammelstellen der Ortsteile Falkenhagener Feld, Hakenfelde, Haselhorst, Siemensstadt und Spandau; Teil 2 die der Ortsteile Gatow/Kladow, Staaken und Wilhelmstadt. Zu jeder Annahmestelle ist aufgelistet, welche gebrauchten Dinge dort nach telefonischer Absprache abgegeben werden können.

Herausgegeben werden die Broschüren von der wibz (wartenberger innovations- & bildungszentrum gGmbH) und der KlimaWerkstatt Spandau. Sie können Sie sich hier herunterladen.
Die KlimaWerkstatt Spandau stellt Ihnen die Broschüren hier zum Download bereit:

Wirklich wegwerfen?
Broschüre Teil 1: Spandau Nord, Annahmestellen
Broschüre Teil 2: Spandau Süd, Annahmestellen


Helfen auch Sie, Müll zu vermeiden und geben Sie nicht mehr benötigten Dingen eine Chance für ein zweites Leben.

Das von der wibz betreute Projekt „Bürgerinformationen zu Umweltthemen“ wird vom Jobcenter gefördert und von der KlimaWerkstatt Spandau unterstützt.