Klimawerkstatt Spandau

    Suchen...
Termine

Veranstaltungen

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht über Veranstaltungen der KlimaWerkstatt Spandau und Dritter zum Thema regionale Lebensmittel, Aktivitäten in Berlin, Hinweise auf Treffen der Arbeitsgemeinschaft LebensMittelPunkt.

Adventsmarkt in der Zufluchtskirche

Dekorative Tütchen für Saatgut basteln
Wann: Freitag, 1. Dezember, 15.30 - 19.00 Uhr
Ort: Zufluchtskirche, Westerwaldstraße 16, 13589 Berlin

 

Auf diesem schönen kleinen Markt der Zufluchtsgemeinde kann man gleich zum Dezemberanfang die schönen Seiten des Winters erleben! Kerzenschein, Plätzchenduft und Weihnachtsgrün - an unserem Stand erinnern wir auch schon an den Frühling. Wir basteln gemeinsam aus Restmaterialien dekorative Tütchen für selbstgesammeltes Saatgut. Verziert werden sie mit Stempeln, die wir aus Holzresten und Fahrradschläuchen anfertigen. Bei der Motivgestaltung ist Kreativität gefragt. Ob Blüten, Früchte oder Gemüse – wir sind gespannt auf Ihre und Eure Ideen! Die Tütchen sind schöne kleine Weihnachtsgeschenke, vor allem, wenn man sie auch mit Saatgut befüllt und so schon Lust auf den Frühling macht

Weiterlesen ...

Offenes Gartentreffen

Gemeinsam gärtnern im Falkenhagener Feld
Wann: Samstag, 2. Dezember, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20, 13583 Berlin

 

Ein Treffen für Garteninteressierte an jedem 1. Samstag im Monat. Hier gibt es Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten. Vor allem gestalten wir den schönen großen Garten der Jugendtheaterwerkstatt, legen neue Beete an und genießen erste Ernten bei Koch- und Einmachaktionen. Zu diesem Termin geht es um die Planung von mobilen Hochbeeten. Solche Beete sind vielfältig einsetzbar, z.B. in engen Höfen mit viel Schatten oder als temporäre Gärten im öffentlichen Raum. Für den Garten der Jugendtheaterwerkstatt wollen wir einige Prototypen bauen, die als Anregung für andere Initiativen dienen können. Wir treffen uns auch bei Regen und sind dann in den Innenräumen der JTW.

Weiterlesen ...

Gartenbeschilderungen entwerfen und gestalten

Wann: Mittwoch, 6. Dezember, 17.00 - 18.30 Uhr
Ort: Klubhaus Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin

 

In Spandau gibt es viel mehr Gemeinschaftsgärten, als die Spandauerinnen und Spandauer wissen. Viele Gärten liegen etwas versteckt und sind nicht bekannt. Das wollen wir ändern! Die kalten Wintermonate sind genau die richtige Zeit, um drinnen Beschilderungen für die Gärten zu entwerfen. Vertreterinnen von Gemeinschaftsgärten erhalten Unterstützung bei Entwurf und Umsetzung von Beschilderungen für ihre Gärten. Dazukommende sind willkommen, es gibt verschiedene Aufgaben, an denen man mitwirken kann!

Weiterlesen ...

WanderSterneKüche

Kulinarische Experimente mit regionalen Zutaten
Wann: Mittwoch, 13. Dezember, 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: KieztreFF, Falkenseer Chaussee 199, 13589 Berlin

 

Die WanderSterneKüche ist wieder da! Einmal im Monat bringt sie Menschen zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Bei jedem Treffen steht eine bestimmte Zutat im Mittelpunkt, wird auf vielfältige Weise verarbeitet und mit anderen Zutaten kombiniert. Diesmal widmen wir uns der Pastinake. Früher hatte sie einen festen Platz im Speiseplan, ähnlich wie die Kartoffel. Heute ist sie ziemlich in Vergessenheit geraten. Wir sind gespannt, was man mit dem vielseitigen Wurzelgemüse alles machen kann! Beim gemeinsamen Abendessen genießen wir die Ergebnisse. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, Nachbarn kennenzulernen und Neuigkeiten aus dem Quartier zu erfahren.

Weiterlesen ...

Adventskalender mit Aufführung und Punsch

Rückblick 2017 und Ausblick auf 2018
Wann: Mittwoch, 20. Dezember, 18.00 - 19.00 Uhr
Ort: Erzählcafé der Jeremia-Kirchengemeinde, Siegener Straße 52, 13583 Berlin

 

Zum Abschluss des Jahres blicken wir auf Erreichtes zurück und zeigen mit einer kleinen Foto-Dokumentation, was bisher passiert ist in den Gärten des Quartiers. Außerdem wollen wir natürlich auf das Jahr 2018 blicken und gemeinsam mit Ihnen und Euch Planungen machen. Höhepunkt wird eine kleine Aufführung sein, mit der das 20. Adventstürchen feierlich geöffnet wird. Danach verzehren wir gemeinsam selbstgebackene Plätzchen und genießen heißen Punsch aus regionalen Äpfeln. Wir freuen uns über Plätzchenspenden zum Teilen.

Weiterlesen ...