Sonntag, 5. Juni, 14 - 18 Uhr
Freizeitstätte Aalemannufer, Niederneuendorfer Allee 30, 13587 Berlin

Am Tag der Umwelt kreativ sein – Schönes und Nützliches aus gebrauchten Gegenständen oder Materialien basteln – macht Spaß, schafft Einzigartiges und vermeidet Müll. Im Rahmen der europäischen Woche der Nachhaltigkeit laden die KlimaWerkstatt Spandau, die Freizeitstätte Aalemannufer, die Jugend in Berliner Wäldern e.V. und das Familien Zentrum Rohrdamm zu einer Sommerwerkstatt ein.

 An einzelnen Werkstationen können Sie Zierkissenhüllen (aus alten Oberhemden, bitte selbst mitbringen), wespensichere Trinkgläser für die Garten-Party, Briefumschläge, Geschenkverpackungen (aus Papier und Papierrollen), Kreatives aus Milch- und Saftkartons und vieles mehr selbst gestalten.

Die KlimaWerkstatt ist mit einem Repaircafé dabei: Hier können kleine Elektrogeräte unter fachkundiger Anleitung selbst repariert werden (pro Familie ein Gerät). Alle Kreativangebote sind kostenfrei! Für leibliches Wohl ist zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.

Kommt zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus (Linie 136, H Siedlung Hakenfelde) – Parkplätze sind rar! Die Veranstaltung ist ein Beitrag des Bezirks Spandau zu den deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit. Mit dem Aktionstag soll die öffentliche Aufmerksamkeit für das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung unseres Bezirks geweckt werden. Die ganze Familie soll zum Mitmachen und zur Eigeninitiative ermutigt werden.

Mehr zu den deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit sowie weitere Veranstaltungen in Berlin finden Sie hier.