Pink Zander – der Gebraucht-Plastiktüten-Spender auf dem Spandauer Markt

Pink Zander – der Gebraucht-Plastiktüten-Spender auf dem Spandauer Markt
Foto: LIFE e.V.

Seit Mai steht mitten auf dem Wochenmarkt der Pink Zander, eine ca. 1,6 Meter große, pinke Skulptur in Form eines Zanders. Hier können sich alle bedienen, die doch mal eine Plastiktüte brauchen (z.B. für erdige Kartoffeln). Die Botschaft des Pink Zanders: mit jeder Plastiktüte, die wiederverwendet wird und nicht in der Umwelt landet, wird Müll reduziert, das Klima und die Tierwelt geschützt.

 

Die KlimaWerkstatt bittet darum, Baumwollbeutel und Plastiktaschen, die nicht genutzt werden für den Havelländischen Land- und Bauernmarkt zu spenden. Mit den sauberen und gefalteten Plastiktüten bestücken wir unseren Pink-Zander, der in seinem Bauch saubere Second-Hand-Plastiktüten für Jedermann bereithält. Auch die Secondhand-Taschen, die die Stände bei Bedarf herausgeben werden, stehen vor ihrem zweiten Leben. Um Ressourcen zu schonen, werden sie aus bereits vorhandenen aber nicht mehr genutzten Stoffbeuteln hergestellt. Dafür sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen.

 

Stofftaschen und Plastiktüten mehrfach nutzen oder spenden
Foto: KlimaWerkstatt Spandau

 

Unterstützen Sie uns dabei und bringen Sie Ihre überzähligen Stoffbeutel und Plastiktaschen in der KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8 (Altstadt) vorbei oder geben Sie sie direkt an den Marktständen ab.