Termin Details

  • Datum:

Wie entsteht ein Moor und warum sind Moore so wichtig für den Klimaschutz? Die Stadtnatur-Rangerinnen und die KlimaWerkstatt Spandau laden Sie zu einer naturkundlichen Wanderung in den Spandauer Forst ein! Zusammen werden wir auf einer Strecke von rund 4 Kilometern das Spandauer Moor „Teufelsbruch“ und seine Nebenmoore mitsamt seinen vielfältigen Funktionen ergründen und Ihnen den Zusammenhang zwischen Moorschutz und Klimaschutz erklären. Die vielfältige Vogelwelt wird uns dabei stets begleiten.

Zudem erfahren Sie mehr über praktische Handlungsempfehlungen für den Alltag, mit denen Moore geschützt werden. Denn: Die Moore sind vielfältige und wichtige Lebensräume – sie können wahre Klimaschutzhelden sein, aber auch Treibhausgase verursachen, wenn sie entwässert werden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Spandauer Stadtnatur-Ranger:innen und der KlimaWerkstatt Spandau und findet im Rahmen des Langen Tags der Stadtnatur statt. Die Anmeldung erfolgt deswegen über deren Website (Link hier) und eine Teilnahmegebühr ist fällig. Leider gibt es nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen: Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie diesmal nicht dabei sein können. Wir werden die Exkursion bei Interesse gerne wiederholen!