Beitragsarchiv

„Spandau bewegt sich“ – per pedes mit der 30mal30 Bewegungschallenge!

Am 23. August startet die berlinweite Aktion „30mal30“. Das bedeutet: 30 Tage lang können alle Berliner:innen gemeinsam auf Schrittesammeljagd gehen. Sammeln Sie zusammen mit Ihrem Unternehmen, Verein, Bezirk oder Ihrer Schulklasse Schritte in Teams. Es gibt es täglich Gutscheine zu gewinnen. Die Registrierung geht blitzschnell und mit wenigen Schritten.

Kladow for Future sucht Mitstreiter:innen

Manche Menschen haben sich während der Pandemie gelangweilt, nicht so die Spandauerinnen Regina Gößwald und Sabine Jungk. Sie haben die Initiative „Kladow for Future“ gegründet.

Online Repair Café des BUND am 21. Juni

Sie vermissen unsere beiden Repair Cafés? Wir auch! Wenn Sie nicht länger warten wollen, bieten Ihnen die Online-Repair Cafés des BUND vielleicht Rat beim selber reparieren.

Gärtnern ohne Torf

Häufig ist in der Pflanzenerde, die man für Garten oder Balkon kauft, Torf enthalten. Der Abbau von Torf spielt aber eine wichtige Rolle für den Klimaschutz.

ZuHaus in Berlin startet in Spandau mit neuen Quartieren in die 2. Runde

Mit insgesamt fünf Quartieren in Spandau startet das Projekt „ZuHaus in Berlin“ ab Mai in die zweite Runde. Dann können sich Eigentümer:innen von Ein- und Zweifamilienhäusern aus diesen Quartieren wieder kostenlos zu Themen rund um die energetische Sanierung ihres Eigenheims beraten lassen.

Suche

Suche nach Datum

Suche nach Kategorien