Nur gemeinsam schaffen wir ein regional orientiertes, energie- und ressourceneffizientes und damit nachhaltiges Spandau

Über uns

Die KlimaWerkstatt Spandau bietet seit 2013 eine zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger, Umwelt- und Klimainitiativen und die regionale Wirtschaft in der Spandauer Altstadt. Mit unseren Informations- und Bildungsangeboten, Beratungen, Veranstaltungen und Klimaschutz-Projekten wollen wir eine Brücke vom Wissen zum Handeln schlagen, damit jede und jeder in Spandau aktiv im Alltag zum Klimaschutz beitragen und ihre/seine Lebensweise nachhaltig gestalten kann. Nur durch eine radikale Verminderung des Ausstoßes von Treibhausgasen können der Temperaturanstieg auf der Erde auf möglichst 1,5 Grad gebremst, die natürlichen Lebensgrundlagen unseres Planeten für zukünftige Generationen erhalten und der Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung erreicht werden. Dazu adressieren wir vier zentrale Handlungsfelder: Regionale Ernährung und Produktion, klimaschonende und effiziente Energieversorgung, nachhaltigen Umgang mit begrenzten Ressourcen und klimaschonende Mobilität.

Die KlimaWerkstatt wird von der Leitstelle für Nachhaltigkeit und Klimaschutz des Bezirksamts Spandau betrieben.
Informationen zu unserer Öffentlichkeitsarbeit finden Sie hier.
Den Film „Heute schon an morgen denken“ des Spandauer Mediengestalters Jens Rutkowski über unsere KlimaWerkstatt können Sie hier sehen.
Unseren monatlichen Newsletter können Sie hier lesen und abonnieren.

Sie finden die KlimaWerkstatt Spandau auch auf Spandau bewegt.

Aktuelles